... in Thailand - Tag 8 bis Tag 10 - Koh Yao Noi und Koh Yao Yai - Teil 2

Mitten auf Koh Yao Noi gibt es eine Marktstrasse, die wir bei unserer Rundfahrt entdecken und besichtigen. Zahlreiche kleine Stände und Läden reihen sich aneinander und bieten die Waren des täglichen Bedarfs.
Marktstand
auf dem Markt
Das Spektakulärste was wir auf jeden Fall an diesem Ort erlebt haben, war wohl die Überfahrt von Koh Yao Noi nach Koh Yao Yai mit unseren Scootern. Zwei Personen mit zwei Bikes beschäftigen rund je 8 Personen. Und wer die Siecher kennt, weiss wie schwer sie sind. Diese Aktion wird jedoch nicht nur für die Touristen durchgeführt, sondern ist bei den Einheimischen Gang und Gebe. Denn auch hier muss das Boot alles transportieren können. Es ist die einzige Verbindung zwischen den Inseln.
Für uns war es jedenfalls ein grossen Spektakel. Und damit die Maschinen nicht auf dem Boot umkippen, muss man sich draufsetzen. Anbindemöglichkeiten gibt es keine. Der Spass kostet 500 Baht für uns Beide in eine Richtung, also rund 12€.Michael mit Bike auf dem Boot
Unterwegs auf dem Boot
Motorbikes beim Verladen
Auf Koh Yao Yai machen wir uns auf die Suche nach dem angeblich schönsten Strand der beiden Inseln. Nach einen thailändischen Frühstück und dem hilfreichen Hinweis des Kochs in welche Richtung wir fahren müssen, machen wir uns auf die Suche und werden schnell fündig. 
Woooooow. Dieser Strand ist wirklich traumhaft schön und endlich haben wir auch wunderbar seichtes und sauberes Wasser.
Traumstrand
seichtes Wasser am Traumstrand
Hunderte, nein tausende Krebse huschen über den, durch die Ebbe freigelegten, Sand. Millionen von Löchern haben sie gegraben und den Sand fein säuberlich in kleine Kugeln gerollt.
Sandkugeln von Krebsen
Als es zu heiss wird und die UV Belastung zu hoch, schnappen wir uns unsere Bikes uns fahren weiter über die Insel. Wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften ziehen an uns vorbei.
Landschaft
Steilküste
Die drei Tage vergehen schnell und wir schmieden unsere neuen Reisepläne. Da wir Schwierigkeiten haben einen Mietwagen (One Way) von Phuket nach Chiang Mai/ Chiang Rai zu finden, buchen wir uns einen Flug nach Chiang Mai und verlassen den Süden vorerst.