... in Vietnam 2023 - Heimkehr zu unserer zweiten Familie

Endlich ist es wieder soweit und Teemotion begibt sich auf Einkaufstour und damit auf Reisen. Wie ihr sicherlich noch wisst, waren Michael und ich 2019 im Norden von Vietnam unterwegs. Unser damaliger Reiseleiter Dũng ist eines von 4 Kinder unserer heutigen Familie. 

Doch wie kam es dazu. Hier eine kurze Zusammenfassung:
Der Ein oder Andere von euch mag sich erinnern, dass uns Dũng durch den Norden Vietnams begleitete und uns das Leben der Familien in den Bergen, abseits der grossen Städte, zeigte. Unglaubliche Emotionen und Erlebnisse wurden uns dadurch beschert. Ausserdem änderte es unsere Ansichten in vielen Dingen. 

Diese krassen Unterschiede zwischen West und Ost, Reichtum und Armut. Diese Erfahrungen haben unser Leben verändert und bereichert. Und wir versuchen mit Teemotion kleine Dinge zu bewegen und manche Menschen glücklicher zu machen.

Auch nach dieser Reise blieben wir mit Dũng in enger Verbindung und es entstand eine tiefe Freundschaft, ja sogar eine Familienzugehörigkeit, die bis heute andauert. Beide Seiten lernten Traditionen und Verhalten des jeweilig Anderen kennen. Vieles war neu, vieles überraschte und mindestens genauso viele Gemeinsamkeiten wurden entdeckt. Dũng arbeitet mittlerweile für unsere Firma  und unterstützt uns beim Import vietnamesischer Produkte. Diese wählen wir bewusst aus und achten darauf, dass die Arbeit bei der Herstellung dieser Produkte fair entlohnt wird - hier wird nicht nach unten verhandelt.

Es sind seit unserer letzten Reise 3,5 Jahre vergangen, die uns alle gleichermassen mit der Coronapandemie getroffen haben. Dũng hat mittlerweile eine Frau - Hường. Und eine kleine Tochter namens Amy - unsere Patentochter. Den Namen durften wir übrigens aussuchen, was uns schon ein klein wenig stolz und überglücklich gemacht hat. (Einen englischen Namen bekommt jeder Vietnamese mit seiner Geburt zusätzlich zu seinem vietnamesischen Namen.)

Wenn wir also dieses Mal nach Vietnam reisen, wird es eine völlig neue Erfahrung mit grossen, emotionalen Gefühlen werden. Denn wir reisen quasi nach Hause, in unsere zweite Familie. Wir reden einander mit Bruder und Schwester an, und auch zu seinen Eltern sagen wir Bố Mẹ - Vater Mutter (Bedeutung: Eltern). Mit Dũng gehören noch ein Bruder und zwei Schwestern (mit ihren Partnern und Kindern) zum Kreise der engeren Familie. Doch ausser Dũng kennen wir die anderen Familienmitglieder nur von Fotos und Videoanrufen. 

Ab 80CHF kannst Du den Code XMAS22 benutzen, um 10% auf Deine Bestellung zu erhalten.

Warenkorb

kein Produkt mehr verfügbar

Dein Warenkorb ist leer